Wasser

Rohr frei für frisches Trink- und Nutzwasser!

Wasser in der Haustechnik

Wenn Sie Ihre Sanitäranlagen benutzen, Ihre Heizung aufdrehen, ist Wasser in Ihren Leitungen unterwegs um zu spülen, zu heizen oder zu kühlen. Im Lauf der Zeit bilden sich Ablagerungen, die den freien Fluss behindern, und die Haustechnik beschädigen können. Undichtigkeiten und Rohrbrüche sind die Folge. Lassen Sie ihre Rohre von uns überprüfen, um größere Schäden in Zukunft zu vermeiden.

 

Trinkwasser

Sie trinken frisches Wasser, täglich. Aber wie bleibt es frisch? Leitungen verkalken, abhängig vom Wasserhärtegrad, früher oder später.  Wir garantieren, dass Ihre Wasseranlage dieses wichtige Lebenselexier zu Verfügung stellen kann. Egal welche Wasserhärte oder Qualität an Ihrem Standort verfügbar ist.

 

Heizungswasser

Korrosionsschutz ÖNORM H 5195

Kommt Ihnen das bekannt vor?
• Heizkörper werden nicht mehr warm
• häufiges Nachfüllen und Entlüften ist notwendig
• Mischer oder Armaturen laufen heiß oder bleiben stecken

Die Gründe dafür sind:
Durch die Wasseraufwärmung im Kessel fällt Kalk aus. Es Kommt sehr rasch zu Verkalkungen und Verschlammungen.
Bei Verwendung von verschiedenen Metallen (Fe, Cu, Al, etc.) entsteht ein elektrochemischer Prozess, ein Stromfluss entsteht, unedlere Metalle werden abgebaut.

 

Der optimale Schutz

Ein sehr guter Korrosionsschutz wird mit Korofin plus erreicht. Korofin plus bildet einen ausgezeichneten fettartigen Schutzfilm. Zusätzlich reguliert Korofin plus den pH-Wert, stabilisiert den vorhandenen Kalk und beugt wirksam Korrosionen vor. Über den im Rücklauf eingebauten Heizungswasserschutzfilter werden vorhandene Verschmutzungen des Heizungssystems ausgefiltert.

WIR SIND FÜR SIE DA!

Auf Ihren Anruf freut sich, Ihr Heizbär.