Fernwärmegenossenschaft Raach am Hochgebirge rüstet um auf Hackschnitzelheizung

,
Fernwärmegenossenschaft Raach am Hochgebirge rüstet um auf Hackschnitzelheizung

Hackschnitzelheizung statt Ölheizung – CO2 neutrale Wärme für Raach am Hochgebirge

Die bestehende Spitzenlast Ölkesselanlage mit 200kW wurde in Raach am Hochgebirge demontiert und als Ersatz eine Hargassner Doppelstock Containeranlage mit einer Eco HK Hackschnitzelheizung aufgestellt. Wir haben die Kesselanlage auf den bestehenden Puffer mit 16000 l eingebunden. Im Zuge der Arbeiten wurden auch die Versorgungspumpen für das Fernwärmenetz ausgetauscht. Durch diese Anlage kann die Energiemenge von 12000l Heizöl extraleicht CO2 neutral mit Hackgut erzeugt werden.

Fähigkeiten

Gepostet am

Juli 10, 2018